Dermatologie-Toggenburg
Home Dermatologie-Toggenburg
DermatologieOperative DermatologiePhlebologieÄstetische DermatologieDas TeamKontaktLinks

 

 

Vorträge

1. „Die Ermittlung der Isobutanoleliminationsrate nach i.v.-Belastung“, Vortrag beim Kongress für Rechtsmedizin am 09.09.1994

2. „Systemische Mastozytose. Behandlung mit Interferon-a2b“, Vortrag bei der 86. Sitzung der Vereinigung Württembergischer Dermatologen in Tübingen am 09.11.2002

3. „Akute Urticaria auf Patentblau V (Soforttyp-Allergie)“, Vortrag bei der 87. Sitzung der Vereinigung Württembergischer Dermatologen in Stuttgart am 17.05.2003

4. „Axilläre extragenitale Endometriose“, Vortrag bei der Sommertagung der Hamburgischen Dermatologischen Gesellschaft in Hamburg am 16.03.2003

5. „Endoluminale Lasertherapie in der Behandlung der Varikose“, Vortrag beim 2. Blankeneser Venensymposium in Hamburg 08.02.2006

6. „Endoluminale Lasertherapie bei multimorbiden Patienten, eine Therapiealternative“, Vortrag beim 2. Hamburger Venenkolloquium am 10.06.2006

7. „Venen-Erkrankungen – mehr als ein kosmetisches Problem“, Vortrag im Augustinum Hamburg am 30.06.2006

8. „Akute generalisierte exanthematische Pustulose nach Einnahme von Terbinafin“, „Therapieresistenter Pemphigus vulgaris, Behandlung mit Mycophenolatmofatil“, „Mycobacterium marinum-ausgeprägte atypische Mycobakteriose“, Vorträge bei der Herbsttagung der Hamburgischen Dermatologischen Gesellschaft in Hamburg am 30.11.2006

9. „Hauterkrankungen in der Differentialdiagnose zur frühen MS“, Vortrag beim Symposium „Haut und Hirn“ im Radisson SAS Hotel am 10.11.2007

10. „Aphtoid Pospischill-Feyrter“, „Lineare IgA-Dermatose des Erwachsenenalters“, Akneiforme Arzneimittelreaktion als typische Nebenwirkung von Cetuximab (EGF-Rezeptor-Inhibitor)“, „Akrale Nekrosen bei metastasiertem Ovarialkarzinom-spezifische Nebenwirkung non Gemcitabine?“, Vorträge bei der Herbsttagung der Hamburgischen Dermatologischen Gesellschaft in Hamburg am 29.11.2007

11. „Up-date Phlebologie“, Vortrag beim Dermatologischen Qualitätszirkel Pinneberg im Hotel Cap Polonia Pinneberg am 17.09.2008

12. „Polypoides exulzeriertes malignes Melanom“, „Dermatitis herpetiformis Duhring (M. Duhring) – eine klinische Falldiskussion“, Vorträge bei der Herbsttagung der Hamburgischen Dermatologischen Gesellschaft in Hamburg am 26.11.2008

13. „Die Haut bei unterdrückter Immunabwehr“, Vortrag im Hörsaal des Kantonsspital St. Gallen am 27.05.2009

14. „Ulcus cruris - das offene Bein“, Vortrag Wound Care, Kantonsspital St. Gallen am 21.05.2010

15. „Interdisziplinäre und interprofessionelle Wundbehandlung am grossen Krankenhaus“, Vortrag beim Workshop Dermatochirurgie bei der 92.Jahresversammlung am 26.08.2010

16. „Ulcus cruris aus dermatologischer Sicht“, Vortrag im Kantonsspital St.Gallen am 24.03.2011

17. „Differentialdiagnosen des Handekzem“, Vortrag im Spital Wattwil am 18.05.2011

18. „Haut aus Haaren - ein innovatives Verfahren zur Behandlung chronischer Wunden“ Vortrag im Spital Flawil am 06.06.2011

19. „Dermatologische Propädeutik“  Vortrag im Spital Wattwil am 23.08.2011

20. „Melanome“ Vortrag im Spital Wattwil am 26.06.2012

21.„Botulinumtoxin in der Dermatologie“, Vortrag im historischen Konferenzsaal, Ebnaterstrasse 79, Wattwil am 25.10.2012

22. „Ulcus cruris“ Vortrag im Spital Wattwil am 20.03.2013

23. „Allergische und nicht-allergische Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut“ Vortrag im Spital Wattwil am 02.07.2013

24. „Dermatochirurgie“ Vortrag im Kantonsspital St. Gallen am 20.01.2014

25. „Krampfadern – nicht gefährlich aber lästig“ Vortrag am 03.06.2015 im Spital Wattwil

26. „Dermato-Onokologie – ein Überblick“ Vortrag beim Toggenburger Symposium am 26.08.2015 im Spital Wattwil

27. „Beinvenenthrombose“ Vortrag beim SVA St. Gallen, Hotel Walhalla am 28.04.2016

 


> zurück